Aloha, everybody!

Tuesday, April 22nd, 2008 Latitude: S Longitude: E

Say hello to a Ukulele made in China, bought in Cologne, played as a Brazilian Cavaquinho wherever I’ll be taking it!

Cuba, Cuba, Cuba…

---> Wo ist das?

Tuesday, September 27th, 2005 Latitude: 50.943124265756815N Longitude: 6.934776306152344E

Vor der Reise die Reise: Konzert von Pancho Amat und “El Cabildo del Son” im Stadtgarten, Köln, Sonntag abend, zwischen all den Versuchen, die Arbeit rechtzeitig und ambitionsgerecht zu vollenden und alles so vorzubereiten, dass die Reise klappt und alles dabei ist.

Pancho Amat verhält sich größenmässig zum Durchschnitt in etwa so, wie seine kleine “Tres” zu einer “ausgewachsen” Gitarre. Nur: die wahre Größe liegt wo ganz anders. Pancho Amat ist ein Virtuose, der seinesgleichen sucht, sowohl, was die eigentliche Fingerfertigkeit, als auch, was die Musikalität angeht. Obschon im Rahmen des “Festivals del Son Cubano” unterwegs, fliegt er mit dem, was aus seinem Instrument erklingt unter seinen Fingern weit über die Grenzen dieses engen Genre hinaus.

Ich stand vorne im Publikum, kniete am Boden und versuchte zu verstehen, was er da so alles macht. Noch nicht verstanden habe ich, warum mich dieses Instrument so fasziniert, also übe ich weiter. Meine vor dem Konzert unbescheiden geäusserte Prognose, ich werde diesen Herren in absehbarer Zeit beerben können, nehme ich hiermit kleinspurig zurück.

Pancho Amat bei Amazon
Tres bei Wikipedia

Moro no Brasil – Brasilien zuhause

---> Wo ist das?

Tuesday, September 27th, 2005 Latitude: 50.93392955442597N Longitude: 6.945204734802246E

Wann genau beginnt so eine Reise?

Wenn man sie sich zum ersten Mal vorstellt? (Vor ca. 18 Jahren).
Wenn man sie sich vornimmt? (Vor ca. 10 Jahren)?
Wenn man verspricht, dass man sie macht? (Vor ca. 3 Jahren).
Wenn man sagt, man macht sie – und selber daran glaubt? (Vor etwa 1 Jahr).
Wenn man sie plant – und Tickets bestellt? (Vor etwa 3 Monaten)
Wenn’s dann endlich losgeht, man in’s Taxi steigt, um zum Zug zu kommen, der einen zum Flughafen bringen soll? (morgen!)

Vor der Reise die Reise – II
Gerade auf dem Weg vom Bahnhof Süd zum Neumarkt: Neben mir in der Bahn: Eine junge Frau spricht brasilianisches Portugiesisch. Auf dem Bahnsteig am Neumarkt: Mutter mit Sohn, brasilianisches Portugiesisch sprechend. Richmodstr, am Neumarkt, unweit der Cafe do Brasil: Drei junge Leute auf der Strasse im typischen Singsang Brasiliens.