Rom

---> Wo ist das?

Friday, September 29th, 2006 Latitude: 41.890426N Longitude: 12.491841E

2006-09-29_12-37-35_Rome_Italy_41.53400_12.29393

Berlin

---> Wo ist das?

Sunday, September 3rd, 2006 Latitude: 52.517474N Longitude: 13.440528E

2006-09-03_16-24-15_Berlin_Germany

Paris

---> Wo ist das?

Wednesday, February 15th, 2006 Latitude: 48.858165N Longitude: 2.339401E

2006-02-15_11-55-25_Paris_France

Copacabana, Ipanema, Zuckerhut

---> Wo ist das?

Friday, October 14th, 2005 Latitude: -22.948652S Longitude: 43.157532W

Die Versatzstücke einer globalen Ikone. Der Christus, der die Arme ausbreitet über den Hügeln der Stadt. Der gleichförmige Berg in der Bucht, ein Aussichtspunkt mit Glückshormon-Garantie. Die allgegenwärtige Kakophonie, die immer wieder mit Sambaklängen durchsetzt ist. Nach einem Tag vorsichtigem Tasten fühlt sich die Stadt an wie Ort, an dem sich leben lässt. Ich teile die Zeit zwischen dem Strand, den Buch- und den Musikläden und schaffe es, mich am Ende für ein Cavaquinho zu entscheiden, eine kleine viersaitige Ukulele, ein durchaus ernstzunehmendes Instrument, Herz des Sambas. Ein langjähriger Wunsch geht so in Erfüllung, jetzt beginnt die Zeit des Übens. Die Cavaquinho ist zum Glück so handlich, dass sie das Reisegepäck nur wenig beschwert.

Der Blick vom Zuckerhut allein ist die Reise wert.