Der Teufel fährt Prado

---> Wo ist das?

November 15th, 2006 Latitude: 50.092393N Longitude: 10.195313E

Kazakhstan: Devil drives Prado In Almaty, ehemalige Hauptstadt Kasachstans, zeigt der Kapitalismus seine hässliche Fratze als Kühlergrill hubbaumstarker Geländewagen. Ausgestattet mit kriegsfähigen Motoren machen diese omnipräsenten Monster das Überqueren der Straßen zur Todeslotterie. Es wird beschleunigt und gehupt angesichts von Fußgängern, es gilt das Gesetz des Stärkeren und der Stärkere hat hierzulande vor allem einen stärkeren Motor.

Im Drang nach Kraft sind sich die wiedererstandenen Länder des Ostens einig – ob Kaliningrad, Riga oder Almaty, wer Geld hat, hat Kraft und zwar in Form von Pferdestärken. In Kasachstan ist es vor allem Toyota und deren Premiummarke Lexus, vereinzelt auch Range Rover, seltener Mercedes. Immer grobbereift, immer mit getönten Scheiben, fast immer mit Insassen, die unseren aus Gangsterfilmen erlernten Klischees übergerecht werden.
Kazakhstan: Devil drives Prado

Am Strassenrand sitzen diejenigen, die am anderen Ende gelandet sind. Bettler, Alte, Verlierer.

Kommentar kommentieren!