Reisen bildet

December 21st, 2005 Latitude: S Longitude: E

Paul Theroux gehört zu den (Reise-) Schriftstellern, die am meisten Eindruck auf mich gemacht haben im vergangenen Jahrzehnt. In der Süddeutschen ist heute ein von ihmr verfasster, sehr bemerkenswerte Artikel zu lesen zum Thema “Gutmenschen und Afrika”:

Nix Gutes von Bono
Das Beste wollen, aber das Schlechte schaffen: Nicht nur der ewige Gutmensch Bono und Erst-Nerd Bill Gates schaden Afrika mehr, als sie dessen Not lindern.

Kommentar kommentieren!